Vinyl Mailorder - Schallplatten- und CD-Versand  - Original Product
'-' vor Suchwort: Ausdruck soll ausgelassen werden. '*': Platzhalter
NewsKünstlerGenresLabelsAngeboteKatalogVinylCD
0
0
Artikel
LP
16881
FLORIAN PELLISSIER QUINTET - Cap De Bonne Esperance - LP 16881
Trackliste
TrackTitel
 
1Cap De Bonne Esperance (A-Seite)
2The Hipster
3Canto Pa Elegua
4La Foret Des Biches Bleues (B-Seite)
5Almeria (C-Seite)
6Les Masques Africains
7Comete (D-Seite)
8Yasmine
9What A Difference A Day Makes (Feat. Leron Thomas)
VÖ: 04.03.2016

FLORIAN PELLISSIER QUINTET

Cap De Bonne Esperance - Vinyl

Label:

Heavenly Sweetness

Sparte:

Modern Jazz

Anzahl Tonträger:1
Mit "Cap De Bonne Esperance" erscheint das dritte Album des französischen Jazzpianisten mit seinem Akustik-Quintett auf dem Pariser Qualitätslabel HEAVENLY SWEETNESS. Nachdem sein Debüt "Le Diable Et Son Train" (2012) sowie der Nachfolger "Biches Bleues" (2014) bereits für viel Anerkennung in der Szene sorgten, setzt das FLORIAN PELLISSIER QUINTET seine Reise durch eine zeitlose Jazzagenda fort, die ihre Wurzeln in den New Yorker Gruppen der 60er Jahre nicht verleugnen kann. Gemischt mit Einflüssen der europäischen Jazzmen dieser Zeit entsteht mit den neun brandneuen Songs eine höchst spannende und kreativ hochklassige Brücke in die Gegenwart des Jazz. Mit Saxophon, Trompete, Piano, Drums und Kontrabas, diesmal in drei Tagen komplett live im Colorblind Studio aufgenommen, formuliert die spielfreudige Besetzung Songentwürfe aus, die PELLISSIER anlässlich eines Auftritts auf dem "Jazz à Vienne"-Festival geschrieben hatte. Die seit zehn Jahren zusammen spielende Band stellt sich erneut elegant und versiert in die Tradition der BLUE NOTE-Aufnahmen der 60er. Überwiegend Eigenkompositionen, tragen die Songs eine starke Handschrift und verbinden die Reminiszenzen an die von MILES DAVIS und HERBIE HANCOCK geprägte Ara mit einem Drang zur Reflexion, Weiterentwicklung und Neuverortung. Die exzellente Klasse der hier beteiligten Musiker, die u.a. auch bei Formationen wie AKALÉ WUBÉ, ELECTRO DELUXE, GUTS, YONATHAN AVISHAI TRIO oder ROMAIN PILON TRIO aktiv sind, die frischen und visionären Kompositionen sowie die feurige Eleganz im Zusammenspiel führen zu einem wahren Jazz-Hochgenuss, für den Tradition und Moderne auf sehr angenehme Weise miteinander verbunden wurden. Zudem ist auf dem Abschlusstrack "What A Difference A Day Makes" Kollege LERON THOMAS als Gastmusiker mit Gesang und seiner Trompete vertreten.
Logo
CD Versand & Vinyl Mailorder
Original Product

Oberhafen-Kontor / Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum Versandkosten
AGB Widerrufsrecht Datenschutz
MariaDB SQL-Manager
newsletter melde Dich an