'-' vor Suchwort: Ausdruck soll ausgelassen werden. '*': Platzhalter
NewsKünstlerGenresLabelAngeboteKatalogVinylCD
0
0
Artikel
LP
21872
Trackliste
TrackTitel
 
1Call (A-Seite)
2Lieblingslied (String Version)
3Gasbags
4To Bed
5Acid Blues No. 1 (B-Seite)
6Don´t Bother (Live)
7The Terrace (Live)
8Velocity
VÖ: 13.09.2019
Bestand
Auf Lager
23.79 €
KaufenMerken
HATTLER
Vinyl Cuts 3 (Lim.Ed. / 180 Gramm)
Label:36Music
Sparte:Jazz (Modern)
Anzahl Tonträger:1
Folge drei der erfolgreichen Vinylreihe "Vinyl Cuts" mit ausgesuchten Highlight- Tracks (Studio / Live) der Formation HA TTLER jetzt im streng limitierten Vinyl-Only- Format auf 36MUSIC erhältlich.

Seit über vier Jahrzehnten zählt HELLMUT HATTLER zu den innovativsten und stilistisch freigeistigsten Impulsgebern der deutschen Musikszene, führte ihn sein Karriereweg von der Rock / Jazz-Fusion-Legende KRAAN über das wegweisende Acid-Jazz-Duo TAB TWO bis hin zu seiner aktuellen Formation HATTLER. Auf dem nun vorliegenden dritten Teil seiner Erfolgsreihe "Vinyl Cuts" präsentiert der Ulmer Ausnahmebassist und ECHO-Preisträger, der über einen unverwechselbaren musikalischen Duktus verfügt, acht zum Teil unveröffentlichte Kompositionen, die ihn auch diesmal als inspiriert agierenden Garanten für melodisch geprägte und extrem tanzbare Grooves ausweisen. Unterteilt in eine Nacht- und Tagseite, startet der Longplayer mit zwei brandneuen Exklusivtracks, dem atmosphärisch dichten "Call" und dem metrisch gradlinigen "Gasbags". Vinyl-Premiere auch für die Nummer "To Bed" (2003er HATTLER-Album "Mallberry Moon"), gefolgt von dem ebenfalls neuen "Acid Blues No.1" (mit Hammond-Begleitung) und der bis dato unveröffentlichten, von JOO KRAUS (TAB TWO) arrangierten Streicherversion von "Lieblingslied" (vom 1988er Album DEWINKEL / HATTLER "Humanimal Talk"), welche das cineastische Flair der Komposition nachhaltig unterstreicht. Die Live-Version von "Don"t Bother" ist dem vor kurzem verstorbenen, früheren KRAAN-Bandkollegen und KARTHAGO-Keyboarder INGO BISCHOF gewidmet. Mit dem ebenfalls live eingespielten Track "The Terrace" gibt HATTLER schließlich eine faszinierende Kostprobe seiner improvisatorischen Fähigkeiten, bevor das vorzüglich editierte Album seinen perfekten Ausklang mit dem ätherischen "Velocity" findet.
Backcatalogue
CD 13651
HATTLER
Gotham City Beach Club Suite
29.10.2010
 
CD 13654
HATTLER
Bass Cuts
27.05.2011
 
CD 13655
HATTLER
Live Cuts
08.07.2011
 
CD 13656
HATTLER
The Big Flow
08.07.2011
 
CD 13661
HATTLER
The Kite
02.08.2013
 
CD 13663
HATTLER
Live Cuts II
29.08.2014
 
CD 13666
HATTLER
Warhol Holidays
19.08.2016
 
CD 13674
HATTLER
Velocity
12.10.2018
 
CD 21881
HATTLER
Sundae
12.11.2021
 
LP 21882
HATTLER
Sundae (+ Download)
21.01.2022
Bestand
Auf Lager
23.79 €
KaufenMerken
Original Product

Oberhafen-Kontor / Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum Versandkosten
AGB Widerrufsrecht Datenschutz
newsletter melde Dich an