'-' vor Suchwort: Ausdruck soll ausgelassen werden. '*': Platzhalter
NewsKünstlerGenresLabelAngeboteKatalogVinylCD
0
0
Artikel
LP
07999
Trackliste
TrackTitel
 
1Get Carter Theme (A-Seite)
2Ain´t It A Sin
3Somebody Stole My Thunder
4Bring It On Home To Me
5Sweeter Than The Day Before
68 Days On The Road
7I Was Born To Lose Out
8Lady Day And John Coltrane (B-Seite)
9Down Home Girl
10Me And You Doin´ The Boogaloo
11You Didn´t Know It But You Had Me
12The Dark End Of The Street
13Funky Street
14A.J. The Housefly
VÖ: 22.01.2021
Bestand
Auf Lager
18.49 €
KaufenMerken
WINSTONES
Sunshine City
Label:Topsy Turvy Records
Sparte:Rock´N´Roll
Anzahl Tonträger:1
Auf dem SOUNDFLAT-Sublabel TOPSY TURVY erscheint das Debütalbum der japanischen Rhythm’n’Soul-Garage-Band WINSTONES als Vinyl Only.

Seit über zehn Jahren sind die Musiker dieses Quartetts aus Tokyo bereits in der Szene unterwegs, spielten in diversen Garage-, Punk- und Rockbands wie zum Beispiel TEENGENERATE. Auf „Sunshine City“ präsentiert diese neu gebildete Band nun 14 Klassiker des Soul und Rhythm’n’Blues in ihrer eigenen Über- und Besetzung. „Ain‘t It A Sin” (CHARLES BRADLEY) versetzt augenblicklich in den coolen Groove der Scheibe und spätestens bei der WINSTONES-Version der Mod-Hymne „Somebody Stole My Thunder” (im Original von GEORGIE FAME) ertappt man sich beim Mittanzen und -singen. Ob ein Uptempo-Soul- Stomper („I Was Born To Lose Out” / JAMES & BOBBY PURIFY) oder ihre Version von „Down Home Girl” (ALVIN ROBINSON), der markante Gesang von Sänger MOTOR KEN und der ausgefeilt groovige Sound der Band führen den Hörer durch eine abwechslungsreiche Auswahl an Songs, von der man nicht genug kriegen kann.
Bestand
Auf Lager
18.49 €
KaufenMerken
Original Product

Oberhafen-Kontor / Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum Versandkosten
AGB Widerrufsrecht Datenschutz
newsletter melde Dich an