Hallo Gast | Login | Register

0

ILLSLEY, JOHN

Streets Of Heaven

14,99 €

Der Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar.

Zur Wunschliste hinzufügen
  • Veröffentlichung: 28.05.2010
  • Label: Creek Records
  • Genre: Pop international
  • File under: Pop/Rock/Folk/Dire Straits
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Der ehemalige DIRE STRAITS-Bassist JOHN ILLSLEY mit seinem brandneuen Soloalbum feat. MARK KNOPFLER, GUY FLETCHER (DIRE STRAITS), CHRIS WHITE, LEE BOYLAN & STEVE TIERNEY (MARK KNOPFLER BAND). Streets Of Heaven erscheint im Digipack-Format inklusive 16-seitigem 4c-Booklet auf CREEK RECORDS. Der britische Musiker und Komponist JOHN ILLSLEY kann auf eine imposante Karriere zurückblicken. So gründete er 1977 mit MARK KNOPFLER, dessen Bruder DAVID und PICK WITHERS die megaerfolgreiche Band DIRE STRAITS, mit der er im Laufe ihres achtzehnjährigen Bestehens mehr als 120 Millionen Tonträger verkaufte. 1995 zog er sich zeitweilig aus dem aktiven Musikgeschäft zurück, um sich seiner zweiten Leidenschaft, der Malerei, zu widmen. ILLSLEY, der bereits zu DIRE STRAITS-Zeiten die beiden Soloalben  Never Told A Soul (1984) und Glass (1988) veröffentlicht hatte, meldete sich erst 2007 wieder mit zwei Longplayern, Live In Les Baux De Provence (2007) sowie Beautiful You (2009) musikalisch zurück. Mit seinem brandneuen Album Streets Of Heaven beweist der exzellente Songwriter erneut sein untrügliches Gespür für authentische, berührende Songs im stilistischen Spannungsfeld zwischen kunstvoll arrangierten Folkklängen und orchestral vielschichtigem Pop. Dabei knüpft er kompositorisch nahtlos an die großen DIRE STRAITS-Tage an und lässt sie in zeitgemäß modifizierter Weise wieder aufleben. So verwundert es nicht, dass MARK KNOPFLER zwei der Songs (Streets Of Heaven und Only Time Will Tell) mit seinem charakteristischen, kristallklaren Solospiel veredelte. Darüber hinaus erweist sich JOHN ILLSLEY auf den elf Songs des Albums als virtuoser (Lead-) Gitarrist und einfühlsam charismatischer Gesangsinterpret, der den Basspart diesmal an STEVE TIERNEY (von der aktuellen MARK KNOPFLER-Band) abgab. Produziert wurde das Album gemeinsam von JOHN ILLSLEY und dem ehemaligen DIRE STRAITS-Keyboarder GUY FLETCHER, der in der Vergangenheit auch bereits bei ROXY MUSIC, WILLY DEVILLE, MICK JAGGER und RANDY NEWMAN die Tasten bediente.

Copyright © 2017. Originalproduct.