Hallo Gast | Login | Register

0

ELECTRIC FAMILY, THE

Ice Cream Phoenix Resurrection

12,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 16.03.2012
  • Label: Sireena
  • Genre: Rock international
  • File under: Psychedelic, Space-Rock, Folk
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Rerelease des Psychedelia / Space-Rock-Meisterwerks (2003) von THE ELECTRIC FAMILY feat. HAGEN LIEBING (DIE ÄRZTE), BURGHARD RAUSCH (AGITATION FREE), VOLKER KAHRS (GROBSCHNITT), TOM "THE PERC" REDECKER & ULLA MEINECKE. "Ice Cream Phoenix Resurrection" erscheint - mit neuem Artwork versehen - im Digipack-Format inklusive 12-seitigem Booklet (Linernotes von David Fricke / ROLLING STONE) plus 3 Bonustracks auf SIREENA.Ursprünglich 1996 von TOM "THE PERC" REDECKER" anläßlich eines geplanten Auftritts im Rahmen des Burg-Herzberg- Festivals als reines (einmaliges) Live-Projekt ins Leben gerufen, entwickelte sich THE ELECTRIC FAMILY innerhalb kürzester Zeit zu einem festen (und stets hochkarätig besetzten) Garanten für stilistisch freigeistige Klänge. So gehen neben diversen Singles und Compilationbeiträgen bislang fünf Longplayer, darunter das nun wiederveröffentlichte Album "Ice Cream Phoenix Resurrection", auf das höchst kreative Bandkonto. Erstmalig 2003 erschienen und in Allstar-Besetzung eingespielt - mit dabei u.a. Hagen Liebing (Die Ärzte), Burghard Rausch (Agitation Free), Ulla Meinecke, Rainer Kirchmann & Ingo York (Pankow), Volker Kahrs (Grobschnitt), Tex Morton (Lolitas ), Anke Lautenbach (Doldinger"s Passport ) sowie The Voodoo (Philip Boa) - präsentierten die Musiker eine brilliante Tour-De-Force durch sphärische Psychedelia-, Progressive- / Space-Rock-Gefilde, hypnotisch flirrende Gitarren-Keyboard-Jams fusionieren mit magisch relaxten Folk- und Country-Harmonien, "THE PERC" verleiht mit seinem unverwechselbaren, sonoren Bariton den Songs die adäquate mystische Tiefe. Zudem bietet diese Neuauflage mit einer alternativen Version des Pink Floyd- Klassikers "Careful With That Axe, Eugene!" sowie zwei Konzert-Mitschnitten vom Internationalen Filmfest in Schwerin (2003) noch drei zusätzliche Bonustracks.

Copyright © 2018. Originalproduct.