Hallo Gast | Login | Register

0

VARIOUS ARTISTS

Geechie Goomie - R'n'B Gone Caribbean (10")

17,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 26.04.2019
  • Label: Koko Mojo Records
  • Genre: R & B traditionell
  • File under: Rhythm'n'Blues/Compilation
  • Format: LP
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Wunderbar zusammengestellter 10’-Vinyl-Sampler mit zehn wundervollen Perlen der Schellack- und frühen Vinylära mit Rhythm‘n‘Blues- und Jazzsongs unter klar karibischen Einflüssen auf KOKO MOJO.

Seit den 1920er Jahren war die Karibik nicht nur Paradies für Schmuggler und Gangster, sondern auch bevorzugtes Reiseziel zahlreicher US-Touristen, die auf den Inseln ein ihren größeren Heimatstädten ebenbürtiges Nachtleben auffanden. Lokale Musikstile, oft in den frühen Hotelanlagen von Bands in den Bars gespielt, erregten großes Interesse, was schon in den 30er Jahren in den USA zu Tanztrends wie Carioca und Conga führte, später eroberte der Calypso das Festland im Sturm. Die Jazz- und Rhythm‘n‘Blues-Künstler der 40er und 50er standen dieser Entwicklung mit freudig offenen Ohren gegenüber, während ihre karibischen Kollegen ohnehin vom Jazz und Swing der USA sowie modernen Musikinstrumenten und Bandbesetzungen geprägt waren. So ist es kein Wunder, dass Musik entstand, die die Grenzen zwischen den afroamerikanischen und karibischen Stilen lustvoll überkreuzte. So wie der Titelsong ‘Geechie Goonie’ der bis heute unbekannten MARGA BENITEZ, auch nach heutigen Maßstäben ein veritabler Hit, der leider seinerzeit nicht besonders populär wurde. Mit THE TALBOT BROTHERS OF BERMUDA, CAMILLE HOWARD, NAT KING COLE & HIS TRIO, JOE LIGGINS AND HIS HONEYDRIPPERS oder JIMMY RUSHING versammeln sich hier zehn wunderbare Beispiele dieser ‘Mischkultur’ auf dem schönsten aller Vinylformate.

Copyright © 2019. Originalproduct.