Hallo Gast | Login | Register

0

BOPPIN' B

Monkey Business (Lim. Ed.)

9,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 26.10.2012
  • Label: Nothing To Lose Records
  • Genre: Rockabilly
  • File under: Boppin'B/Rock'n'Roll
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

BOPPIN" B, eine der dienstältesten, besten und beliebtesten Rock"n"Roll-Kapellen around, präsentieren sich auf ihrem elften Album "Monkey Business" frischer denn je! 15 neue Ohrwürmer, produziert von FABIAN SCHULZ und CHRISTIAN DECKER (u.a. FURY & THE SLAUGHTERHOUSE).

1985 fiel auf einem Schulfest in Aschaffenburg der Startschuss zu einer imposanten und noch lange nicht beendeten Karriere: MICHAEL TRESKA (Gesang, Gitarre), GOLO STURM (Gitarre, Gesang), DIDI BECK (Kontrabass), FRANK SEEFELDT (Saxophon, Gesang) und THOMAS WEISER (Schlagzeug, Gesang) gaben bislang rund 5.000 (!) ihrer mitreißenden und akrobatischen Live-Konzerte, darunter auch Auftritte im Vorprogramm sämtlicher Rock`n`Roll-Urväter wie JERRY LEE LEWIS, LITTLE RICHARD, FATS DOMINO, CHUCK BERRY sowie WANDA JACKSON (für die das Quintett sogar mal die TV-Begleitband gab) und veröffentlichte zehn Longplayer. Als sich die von ihren Fans liebevoll "Scheißkapelle" gerufene Band Mitte der Nullerjahre dank "Bop Around The Hop", der Zusammenarbeit mit DICK BRAVE alias SASHA, plötzlich und überraschend in TV-Formaten wie "The Dome" vor hyperventilierenden Teenagern wiederfand, brachte das die fünf sympathischen Jungs nicht aus der Ruhe - was BOPPIN"B rückblickend von ihrer Zeit als Popstars halten, verrät der vielsagende Titel ihres neuesten Streichs: "Monkey Business". Wie schon beim Vorgänger "B.A.N.G. - Balls Are No Goods" arbeiteten die fünf Vollblut-Rock"n"Roller wieder mit dem erfahrenen Produzententeam FABIAN SCHULZ und CHRISTIAN DECKER (ex-FURY & THE SLAUGHTERHOUSE) zusammen, die die unbändige Bühnenenergie und Spiellaune in meist nur zwei drei Takes so live wie möglich einfingen. Die obligatorischen Cover-Songs wurden ganz spontan ausgewählt, und so finden sich ADELEs "Rolling In The Deep", "Enjoy The Silence" (DEPECHE MODE), "Are You Gonna Be My Girl" (JET) und das eher unbekanntere "I Got A Feeling" der Motown-Formation THE FOUR TOPS in unverkennbaren BOPPIN" B-Versionen auf der CD. Und dazu noch jede Menge eigene Stücke wie "Change My Life", "Satan Gave Me A Taco", "This Night" oder die tolle Akustik-Nummer "Gone With The Wind", die mit ihrem breiten stilistischen Spektrum zwar nach ganz viel Rock`n`Roll- Geschichte(n) klingen und zeigen, dass BOPPIN" B es ja durchaus ernst meinen - nur halt mit ziemlich viel Schalk im Nacken.

Copyright © 2018. Originalproduct.