Hallo Gast | Login | Register

0

RYPDAL, TERJE

Bleak House

24,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 29.09.2017
  • Label: Round 2
  • Genre: Rock international
  • File under: Jazz / Blues / Rock / Pop / E-Musik.
  • Format: LP
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das legendäre Albumdebüt (1968) des norwegischen Jazzgitarristen TERJE RYPDAL feat. JAN GARBAREK, CHRISTIAN REIM (THE DREAM), JON CHRISTENSEN bietet einen experimentierfreudigen Mix aus Jazz, Blues, Rock, Pop und E-Musik. ‘Bleak House’ erscheint mit Original-Coverartwork, farbiger Innenhülle plus OBI auf ROUND 2.

Der aus dem norwegischen Oslo stammende TERJE RYPDAL zählt seit mittlerweile fünf Dekaden zu den renommiertesten (und erfolgreichsten) Gitarristen und Komponisten des zeitgenössischen Jazz und der E-Musik, der zudem über einen stets unverwechselbaren Gitarrensound verfügt. Seine Karriere startete der gleichsam von JIMI HENDRIX und GYÖRGY LIGETI inspirierte Saitenvirtuose (sowie Pianist und Trompeter) in den sechziger Jahren mit der Psychedelic-Formation THE DREAM, um sich dann zunehmend dem Jazz und seinen Solo- und zahlreichen Bandprojekten zu widmen. Zudem spielte der Musiker mit Größen wie GEORGE RUSSELL, KARIN KROG, JOHN SURMAN, JACK DE JOHNETTE oder MICHAEL MANTLER und veröffentlichte mehr als 30 Alben unter eigenem Namen, darunter auch sein extrem rares und in Sammlerkreisen teuer gehandeltes Solodebüt ‘Bleak House’. Ursprünglich 1968 auf POLYDOR veröffentlicht und u.a. begleitet von Organist CHRISTIAN REIM (THE DREAM), Schlagzeuger JON CHRISTENSEN und Saxophonist JAN GARBAREK, kreiert der spätere Gewinner des Deutschen Schallplattenpreises hierauf einen experimentierfreudigen Mix (und musikalischen Meilenstein) aus Jazz, Blues, Rock, Pop und E-Musik.

Copyright © 2019. Originalproduct.