Hallo Gast | Login | Register

0

VARIOUS ARTISTS

The Beat Generation & The Angry Young Men (Deluxe

13,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 13.05.2016
  • Label: Well Suspect Records
  • Genre: Independent
  • File under: Neo-Beat
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das Reissue der legendären Neo-Mod-Compilation (1984) bietet 18 Tracks und Bands
wie PURPLE HEARTS, LES ESLITE, DIRECTIONS, SMALL HOURS, LONG TALL
SHORTY und THE MADS. Zusammengestellt von EDDIE PILLER (ACID JAZZ). „The
Beat Generation & The Angry Young Men“ erscheint im CD-Format auf WELL SUSPECT
RECORDS.
Bis heute erfreut sich der Mod-Sound ungebrochen großer Beliebtheit, zählen Musikgrößen
wie PAUL WELLER, OASIS oder THE LAST SHADOW PUPPETS zu den bekennden Fans.
Bevor sich ACID-JAZZ-Labelchef EDDIE PILLER mit seinen Compilationreihen „Rare Mod“,
„Totally Wired“ oder „Hipsters“ höchst erfolgreich auf Raritätensuche begab, veröff entlichte
er bereits 1984 mit „The Beat Generation And The Angry Young Men“ die erste (auf dem
Label Well Suspect erschienene) Retrospektive des Mod- (Revival-) Genres. Die nun
vorliegende Wiederveröff entlichung (Deluxe-Edition) bietet neben heute teuer gehandelten
Single-Raritäten von Bands wie PURPLE HEARTS, LES ESLITE, DIRECTIONS, SMALL
HOURS und LONG TALL SHORTY noch zusätzlich fünf Extra-Tracks von der italienische
R&B-Formation THE MADS, die zwischen 1979 und 1982 entstanden. Eine superb
zusammengestellte Compilation von zeitloser Qualität, die laut gehört werden sollte.

Copyright © 2017. Originalproduct.