Hallo Gast | Login | Register

0

KROG, KARIN

Jazzmoments

16,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 16.09.2016
  • Label: Meantime Records
  • Genre: Jazz (Modern)
  • File under: Vocal Jazz, Karin Krog
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das zweite Soloalbum (1966) der norwegischen Jazz-Vokalistin KARIN KROG feat. JAN GARBAREK, KENNY DREW, NIELS HENNING ORSTED PEDERSEN und JON CHRISTENSEN. „Jazz- moments“ erscheint im Jewelcase-Format mit einem Bonustrack sowie vierseitigem Booklet versehen auf MEANTIME RECORDS.
Dass die norwegische Sängerin KARIN KROG zu den großen Gesangstalenten der (inter-) nationalen Jazzszene zählte, die über ein stets wiedererkennbares stimmliches Timbre in Kombination mit einer ebensolchen Interpretationsgabe verfügte, offenbarte sich bereits auf frühen Veröffentlichungen wie „Jazzmoments“, das ursprünglich 1966 auf SONET erschien. So verfügt sie neben ihrer außergewöhnlichen stimmlichen Ausdruckskraft zudem über ein perfektes (und höchst eigenwilliges) Timing sowie eine enorme künstlerische Spontanität, mittels derer sie es versteht, selbst bekannten Song-Standards wie „All Of You“ (COLE PORTER), „Glad To Be Unhappy“
(RODGERS / HART) oder „I Can’t Get Started“ (DUKE / GERSHWIN) neue, bislang unbekannte Facetten abzugewinnen. So verwundert es nicht, dass ihr Album bereits seinerzeit eine euphorische Besprechung im amerikanischen American Down Beat Magazine erhielt. Hochkarätig unterstützt wurde sie bei den Aufnahmen von JAN GARBAREK (Tenorsaxofon), KENNY DREW (Piano), NIELS HENNING ORSTED PEDERSEN (Bass) und JON CHRISTENSEN (Schlagzeug). Die nun auf MEANTIME RECORDS vorliegende
CD-Ausgabe bietet zudem eine Alternativversion von „Dearly Beloved“ (JEROME KERN / JOHNNY MERCER) als Bonustrack.

Copyright © 2017. Originalproduct.