Hallo Gast | Login | Register

0

MILIAN, JERZY

Neuroimpressions

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 03.03.2017
  • Label: GAD Records
  • Genre: Jazz (Modern)
  • File under: E-Musik / Avantgarde / World
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Der polnische Vibraphonist und Komponist JERZY MILIAN zählt bereits seit den fünfziger Jahren zu den europäischen Impulsgebern im Grenzbereich zwischen zeitgenössischem Jazz und E-Musik. So arbeitete der studierte Musiker im Laufe seiner Karriere mit Größen wie KRZYSZTOF KOMEDA, JAN PTASZYN WROBLEWSKI, JACEK BEDNAREK, STANISLAW CHWILKOWSKI, STANISLAW LISEK und GRZEGORZ GIERLOWSKI, war als Leiter des polnischen Radio- und Fernsehorchesters sowie des Sopot International Song Festivals tätig. und komponierte darüber hinaus zahlreiche Ballet- und Filmmusiken. Das nun vorliegende Album "Neuroimpressions" bietet zumeist bis dato unverö? entlichtes Material aus den frühen siebziger Jahren, die der Musiker in Budapest mit dem RUDOLF TOMSITS QUARTET sowie Mitgliedern des Ostberliner Studio IV Orchesters (feat. ERNST LUDWIG PETROWSKY (Saxofon, Flöte), HEINZ BECKER (Trompete), KLAUS KOCH (Bass) und WILLIBALD WINKLER (Schlagzeug) einspielte, darunter die beiden komplett unterschiedlichen Einspielungen der avantgardischen "Neuroimpressions Suite" (Hungary- / German - Version) sowie drei weitere Kompositionen ("Program", "Ballade", "Polly`s Song"). Dabei fusionieren Elemente aus (Free-) Jazz, E-Musik / Avantgarde und orientalischen Klängen in Kombination mit experimentierfreudigen Soloeinlagen an Vibrafon, Saxofon, Trompete und SpielzeugGitarre (gespielt von JERZY MILIAN) zu einem bislang ungehörten, kreativen Höhepunkt im musikalischen Scha? en von JERZY MILIAN.

Copyright © 2017. Originalproduct.