Hallo Gast | Login | Register

0

LITTLE VICTOR

Deluxe Lo-Fi

4,49 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 22.06.2018
  • Label: Rhythm Bomb Records
  • Genre: R & B traditionell
  • File under: Blues/Rhythm'n'Blues
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Brandneues Soloalbum des preisgekrönten Bluesgitarristen und Sängers mit einer wahren Armada an hochkarätigen Gastmusikern als CD im dreiteiligen Digisleeve auf RHYTHM BOMB.

‘Deluxe Lo-Fi’ ist das erste LITTLE VICTOR-Album seit acht Jahren - der auch als VICTOR ‘MAC’ MACOGGI oder THE BEALE STREET BLUES BOPPER bekannten Tausendsassa, der neben Gitarre und Gesang auch Mundharmonika spielt und zudem als Komponist und Studioproduzent tätig ist, stellt neuerdings auch noch die Rhythm‘n‘Blues-Samplerserie beim KOKO MOJO-Label zusammen und produzierte zuletzt so manche RHYTHM BOMB-Band. Wie da noch Zeit zum DJing (als THE MOJO MAN) und Plattensammeln übrig bleibt, fragt man sich. Mit seinen 16 neuen Songs, von denen er 13 selber schrieb, ließ sich der Italo-Amerikaner Zeit und lud dafür viele teils aus topbekannten Formationen stammende, befreundete Musiker ein, so sind KIM WILSON (THE FABULOUS THUNDERBIRDS, MUDDY WATERS, BONNIE RAITT, JOHN LEE HOOKER), STEVE LUCKY (BLUES PERSUADERS, JOHNNY COPELAND, SPIN DOCTORS, BLUES TRAVELLERS), CARL SONNY LEYLAND (CHUCK BERRY, JAMES COTTON, LOUISIANA RED), JO‘ BUDDY (GENE TAYLOR, JUNIOR WATSON), BIG JON ATKINSON (JOHN PRIMER, DAVE RILEY), BRENT HARDING (SOCIAL DISTORTION, MIKE NESS), TOMI LEINO (TAILDRAGGER, BOB CORRITORE), HARPDOG BROWN oder JORDIE EDMONDS als Gäste an Bord. Der Titel ist Programm: wunderbar knarziger und cooler Blues und R‘n‘B im Stil der 40er und 50er, sehr abwechslungsreich und fast durchgehend tanzbar. Blues-Tipp!

Copyright © 2020. Originalproduct.