Hallo Gast | Login | Register

0

ASIAN DUB FOUNDATION

Access Denied

11,49 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 18.09.2020
  • Label: X-Ray Production
  • Genre: Independent englisch
  • File under: Hip Hop/Dub Reggae/Global/Rock
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Brandneues und neuntes Studioalbum der weltbekannten britischen Crossover-Formation als CD und Doppel-LP (Gatefoldcover, Downloadcode) auf X-RAY PR ODUCTION.




Schon in den frühen Neunzigern entstand die ASIAN DUB FOUNDATION, entwickelte sich aus einem lokalen Musikworkshop-Angebot von Londoner Sozialarbeitern zu einem weltweit respektierten Act. Schon im Bandnamen seine migrantischen Wurzeln thematisierend, steht das Projekt von Beginn an für eine politische Agenda: Rassismus, tödliche Grenzen, Diskriminierung und soziale Ungerechtigkeit sind regelmäßige Kernthemen. Mit ihrem unverkennbaren Crossover aus kraftvollen Breakbeat-Rhythmen, dubbigen Bässen, harten, an Punkrock geschulten Gitarrenriffs und energetischen Highspeed-Raps standen sie Mitte der 90er konträr zum Britpop-Zeitgeist ihrer Heimat, schafften es dennoch mit mehreren Alben in die Charts, tourten zusammen mit PRIMAL SCREAM und hatten erstaunlicherweise stets in Frankreich ihre größten Erfolge, wo sie 2003 vor über 100.000 Zuschauern auftraten. Weitere Touren mit RAGE AGAINST THE MACHINE oder den BEASTIE BOYS sowie musikalische Kollaborationen mit Künstlern wie RADIOHEAD, SINEAD O’ CONNOR, IGGY POP und CHUCK D. mehrten den Ruhm des Sextetts, das mit „Access Denied“ jetzt nach sieben Jahren den Nachfolger von „The Signal And The Noise“ präsentiert. 14 Songs, darunter „Youthquake Part 1“ mit einer GRETA THUNBERG-Ansprache, zeigen die Briten kraftvoll und am Puls der Zeit wie lange nicht mehr.

Copyright © 2020. Originalproduct.