Hallo Gast | Login | Register

0

MEAT BEAT MANIFESTO

Impossible Star

15,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 09.03.2018
  • Label: Flexidisc
  • Genre: Dark Wave
  • File under: Electro, Industrial, Dance
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Die britischen Electro-Pioniere MEAT BEAT MANIFESTO feat. JACK DANGERS melden sich mit einem brandneuen Studioalbum fulminant zurück. "Impossible Star" erscheint im CD-Format sowie als Vinyl-Edition auf FLEXIDISC.

1987 im britischen Swindon von JACK DANGERS (Sampling, Gesang) und JONNY STEPHENS (Keyboards, Sequenzer) ins Leben gerufen, avancierten MEAT BEAT MANIFESTO mit ihrem zwei Jahre später erschienenen Album "Storm The Studio", auf dem das Duo mit einen furiosen Mix aus Industrial, Electro, Hip-Hop, Dance und Agitprop debütierte, zu visionären Wegbereitern späterer Musikstile wie Trip-Hop, Big Beat und Drum and Bass. So wird die bis heute aktive Formation, die in den neunziger Jahren mit den Industrial-Hip-Hop-Pionieren CONSOLIDATED und THE DISPOSABLE HEROES OF HIPHOPRISY zusammenarbeitete, von Acts wie THE PRODIGY, CHEMICAL BROTHERS oder FUTURE SOUND OF LONDON als stilistisch inspirierendes Vorbild genannt. Mit "Impossible Star" veröffentlichen MEAT BEAT MANIFESTO (neben "Answers Come In Dreams" aus dem Jahr 2010) nun ihr zweites Album in diesem Jahrzehnt. Dabei tritt der ungebrochen experimentierfreudige Ansatz von Mastermind JACK DANGERS, die Grenzen der elektronischen Musik konsequent und kompromisslos auszuloten, hierauf nachdrücklich zutage. Perfekt fusionieren auf diesem Meisterwerk Electro / Industrial, Ambient, Trip-Hop, Fusion-Jazz-Anleihen, fulminante Beats und Samples (plus Vocoder-Vocals) sowie politisch eindeutige Statements ("T.M.I") über das gegenwärtige politische Klima ("...Misinformation is all we"re gonna get now") zu einem höchst intensiven, spannenden Hörerlebnis, knüpfen MBM hierbei nahtlos an frühere musikalische Großtaten an.

Copyright © 2018. Originalproduct.