Hallo Gast | Login | Register

0

GRAND ORCHESTRE DU TRICOT

Tribute To Lucienne Boyer

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 25.08.2017
  • Label: Tricollectif
  • Genre: Jazz (traditional)
  • File under: (Broadway-) Jazz
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das GRAND ORCHESTRE DU TRICOT veröffentlicht mit "Tribute To Lucienne Boyer" ein charmantes Album, das nicht nur mit namhaften Jazz-Künstlern, darunter ROBERTO NEGRO, THÉO CECCALDI und ANGELA FLAHAULT, zu überzeugen weiß. Erscheint auf TRICOLLECTIF.

Die charmismatische Sängerin ANGELA FLAHAULT begann ihre musikalische Karriere mit ihrer Gesangs-Ausbildung am Konservatorium von Straßburg gemeinsam mit der Mezzosopranistin MARI KOBAYASHI. Doch schon immer begeisterte sie sich neben dem Gesang auch schon für die bildenden Künste und sie konnte (oder wollte) sich bisher nicht für eines entscheiden. Seit 2014 ist sie nun mit ROBERTO NEGRO, THÉO CECCALDI, VALENTIN CECCALDI, SACHA GILLARD und FIDEL FOURNEYRON als GRAND ORCHESTRE DU TRICOT unterwegs und macht mit ihrer künstlerischen Ader jeden Song schon fast zu einem Theaterstück. Auf "Tribute To Lucienne Boyer" widmet sich die Formation den Stücken der französischen Sängerin LUCIENNE BOYER, die 1916 bereits im Alter von 13 Jahren als Sängerin entdeckt wurde und in den ersten 30 Jahren des 20. Jahrhunderts in Kabaretts, unter anderem im Théâtre de L"Athénée, Concordia, L"Eldorado und sogar auch auf dem Broadway in New York sang. Die Broadway-Attitüde ist auch auf dem nun erscheinenden Tribute-Album allgegenwärtig. FLAHAULT haucht, kratzt und singt sich mühelos leidenschaftlich durch die acht Tracks, Cello, Piano, Posaune und Klarinette unterstützen sie dabei kraftvoll und quirlig.

Copyright © 2017. Originalproduct.