Hallo Gast | Login | Register

0

CORSER, PETER / DALGAARD, JOHAN / POULSEN, HASSE

Sighfire

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 29.06.2018
  • Label: Das Kapital Records
  • Genre: Jazz (Modern)
  • File under: Art Pop/Minimal Music/Progressive
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das 2011 aus dem Umfeld der gleichnamigen Jazzformation gegründete Label DAS KAPITAL präsentiert das musikalische Nahumfeld seiner Gründer - mit „Sighfire“ jetzt das Debütalbum des neuen Trios um den dänischen Gitarristen und Komponisten HASSE POULSEN, der nicht nur auf LOUIS SCLAVIS‘ „Napoli‘s Walls“ glänzte, sondern auch bei DAS KAPITAL selbst spielt.

Bei SIGHFIRE trifft POULSEN auf seinen dänischen Landsmann JOHAN DALGAARD, der ebenfalls lange in Paris ansässig ist, sowie den aus England stammenden Saxophonisten und Klarinettisten PETER CORSER. Seit 2015 besteht dieses schlagzeuglose Trio, seit 2016 wurde an „Sighfire“ gearbeitet, das nicht zuletzt durch die Gastsänger*innen ABDULLAH MINIAWY, MOUNIR TROUDI, CLAUDIA B. POULSEN, ANDRÉ MINVIELLE und SANSEVERINO einen sehr zugänglichen Charakter hat und doch durch Formatfreiheit überrascht. Obwohl das Basis-Trio eine langjährige Laufbahn als Jazzmusiker verbindet, erinnert hier vielleicht am meisten noch CORSERs Spiel daran. Die vierzehn Songs werden durch flächig-sphärische Elemente und vor allem durch repetitive, der Minimal Music im Sinne von NYMAN, REICH, GLASS oder RILEY nahestehende Muster bestimmt. So entsteht über 70 Minuten eine hybride Musikform, die ihre stärksten Bezugspunkte in Art Pop, Minimal, Progressive, Folk- und Global-Elementen findet. Eingängig, aber im gleichen Moment verwirrend exotisch, von minimalen Verschiebungen der Patterns und Modulationen geprägt. Die Formation, die bei ihren Liveauftritten gerne konzeptionell mit Malern, Tänzern und Filmemachern zusammenwirkt, erschafft auch im Studio eine sehr bildhafte, innovative und bezaubernde Musik.

Copyright © 2018. Originalproduct.