Hallo Gast | Login | Register

0

ZENZILE

5+1 Meets Jay Ree

20,49 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 02.11.2018
  • Label: Yotanka Productions
  • Genre: Dub Reggae
  • File under: Roots Reggae/Dub Reggae
  • Format: LP
  • Setinhalt: 2

Beschreibung (DE)

Auf der vierten Folge der bekannten „5+1“ Serie werden die französischen ZENZILE vom Londoner MC und Sänger JAY REE unterstützt. Moderner Roots Reggae trifft auf Dub. Erscheint als CD und LP auf YOTANKA!

Schon seit 23 Jahren aktiv, zählen die Franzosen ZENZILE neben BRAIN DAMAGE und HIGH TONE zu den Pionieren der dortigen Dub-Szene. Dabei sind nicht nur bislang zehn Studioalben entstanden, bereits 1999 veröffentlichte das Quintett aus Anger die erste Folge seiner „5+1“ EP-Serie, damals mit Sängerin JAMIKA, die bis heute offiziell zur Band gehört. Fünf Musiker plus ein Sänger, so das Motto der Serie, in der ZENZILE jeweils sowohl Dub-Versionen wie auch Vocaltracks vorstellten. Gäste am Studiomikrofon waren seitdem neben JAMIKA der französische Reggaesänger SIR JEAN sowie der Cellist VINCENT SÉGAL. Nachdem ZENZILE im Laufe ihrer Karriere immer mehr dazu übergingen, Dub fast wie Jazz als abstrakte Projektionsfläche für die Verquickung reichhaltiger Stilmittel zu nutzen - zuletzt vermehrt Hip Hop, Electro, Ambient, Funk und Post Punk - ist die neue und vierte Folge der „5+1“-Serie eine erstaunlich wertkonservative Rückkehr zu den Wurzeln der Neunziger: lupenreiner Modern Roots Reggae europäischer Prägung steht bei den Gesangsversionen traditionellem Dub-Reggae gegenüber, der nicht selten an die großen Zeiten von ON-U SOUND und ARIWA erinnert. Der Londoner MC und Sänger JAY REE, der zuletzt auch vermehrt live mit ZENZILE auftrat, zeigt sich als beseelter Reggaesänger. Erstmals ist „5+1“ mit der brandneuen Folge im bewährten seriellen Artwork als Albumformat konzipiert: Den fünf Vocaltracks stehen ihre jeweiligen Dub-Versionen gegenüber, in der Tracklist stets direkt aufeinanderfolgend.

Copyright © 2019. Originalproduct.