Hallo Gast | Login | Register

0

AGENT SIDE GRINDER

A/X

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 26.04.2019
  • Label: Progress
  • Genre: Dark Wave
  • File under: Indie, Electro-Pop, Gothic
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das fünfte Studioalbum der schwedischen Erfolgsformation AGENT SIDE GRINDER überzeugt mit einem extrem clubhitverdächtigen Mix aus Dark-Electro, Indie, Gothic und Industrial. ‘A/X’ erscheint als CD im Digipack-Format sowie als limitierte Vinyl-Edition (500 Exemplare weltweit) auf PROGRESS.

Seit 2008 musikalisch aktiv, gelang es der in Stockholm ansässigen Dark-Electro- Formation AGENT SIDE GRINDER sich mit diversen Single-Veröffentlichungen, sowie ihren vier bisher erschienenen Studioalben in der Oberliga der skandinavischen Indieszene zu etablieren. So kollaborierte die konsequent mit Vintage-Synthesizer-Equipment arbeitende Formation in der Vergangenheit bereits mit internationalen Szenegrößen wie DANIEL MYER (HAUJOBB, DESTROID), KITE oder DIRK IVENS (KLINIK) und war darüber hinaus schon auf allen großen Festival-Events (Eurosonic, Wave-Gotik Treffen, Grauzone, The Great Escape, Paaspop, Drop Dead Festival) vertreten. Nachdem die Formation um den neu hinzugekommenen Frontmann EMANUEL ÅSTRÖM mit ihren beiden Vorabsingles ‘Doppelgänger’ und ‘Stripdown’ bereits letztjährig für mächtig Furore in den internationalen Clubs und Playlists sorgen konnte, erscheint jetzt mit A/X endlich wieder ein neuer Longplayer der schwedischen Erfolgsformation. Produziert von JON BORDON (der auch auf einigen Stücken an Syntheizer und Gitarre zu hören ist), der auch bereits die vorangegangenen Singleauskopplungen soundtechnisch veredelt hatte, wartet das schwedische Trio hierbei mit einem fulminanten, von majestätischen Harmonien geprägten, dunkel brodelnden und zudem extrem clubhitverdächtigen Mix aus Dark-Electro, Indie, Gothic und Industrial auf. Unterstützt wurden ASG dabei von CLUB-KILLERS-Saxofonist GUSTAV BENDT, der auf ‘Stripdown’ sein Können unter Beweis stellt, sowie der dänischkanadischen (und derzeit in Berlin lebenden) Synth-Pop-Sängerin SALLY DIGE (‘Wounded Star’).

Copyright © 2019. Originalproduct.