Hallo Gast | Login | Register

0

ERMES / HARMS

Fingerhut

17,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 18.09.2020
  • Label: Sireena
  • Genre: Independent deutsch
  • File under: Indie/Krautrock/Elektronik
  • Format: CD
  • Setinhalt: 2

Beschreibung (DE)

Experimentierfreudige Elektronik-Klänge von dem Hamburger Duo ERMES / HARMS (GIRL S UNDER GLASS). „Fingerhut“ erscheint als Doppel-CD im Digisleeve inklusive achtseitigem Booklet auf SIREENA.



Das Musikprojekt ERMES / HARMS wurde Ende der 80er Jahre von den beiden GIRLS UNDER GLASS-Musikern HAUKE HARMS und AXEL ERMES ins Leben gerufen. Anders als bei ihrer künstlerischen Zusammenarbeit in der Hamburger Gothic/Dark-Wave-Formation, begannen die beiden mit analogen Synthesizern ausgestatteten Musiker mit elektronischen Sounds und ungewöhnlichen Klängen sowie Field-Recordings zu experimentieren. Dabei war das Duo unüberhörbar von genredefinierenden Protagonisten des 70er-Krautrock wie KLAUS SCHULZE, CLUSTER oder CAN geprägt, aber auch Vertreter moderner, elektronischer Klänge wie AUTECHRE oder EMPTYSET sowie die Avantgarde-Komponisten STEVE REICH oder JOHN CAGE mit ihren ungewöhnliche Klangcollagen zählten zu ihren Einflüssen. Hatten sich die beiden Hamburger Soundspezialisten in den 90er Jahren vornehmlich der (klassischen) Studioarbeit verschrieben, wandte man sich seit Anfang der Nullerjahre verstärkt exotischen Aufnahme-Locations wie dem Wasserwerk in Billbrook, dem Getreidesilo in der Nordheide oder dem Bergwerk Rammelsberg in Goslar zu, um dort an den Klangcollagen zu arbeiten. Die jetzt auf dem Connaisseurlabel SIREENA vorliegende (und aus 75 Stunden Audiomaterial destillierte) Werkschau „Fingerhut“ bietet eine höchst spannende Reise durch ungewöhnliche Klanglandschaften.

Copyright © 2020. Originalproduct.