Hallo Gast | Login | Register

0

RUSSELL, RAY

Fluid Architecture

16,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 18.09.2020
  • Label: Cuneiform
  • Genre: Jazz (Modern)
  • File under: Jazz/Artrock/Elektronik
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das neue Studioalbum des britischen Jazz / Avantgarde-Gitarristen RAY RUSSELL . Feat. CHRI S BISCOE, MO FOSTER & SIMON PHIILLIP S. „Fluid Architecture“ erscheint im CD-Format auf CUNEIFORM.



Der gebürtige Londoner Gitarrist RAY RUSSELL zählt zweifeslfrei zu den renommiertesten und vielseitigsten Saitenvirtuosen seiner britischen Heimat. So veröffentlichte er in den späten Sechziger und frühen Siebziger Jahren mit „Dragon Hill“, „Rites & Rituals“, „Live At The I.C.A.“ und „Secret Asylum“ eine Reihe von gefeierten und höchst einflussreichen experimentellen Alben (Thurston Moore und Jim O‘Rourke zählen zu bekennenden Fans). Später sollte er dann mit so unterschiedlichen Künstlern wie GIL EVANS, JOHN BARRY, TINA TURNER, PHIL SPECTOR, VAN MORRISON, ART GARFUNKEL, DIONNE WARWICK, BRYAN FERRY, JACK BRUCE, CAT STEVENS, PHIL COLLINS oder CLIFF RICHARD zusammenarbeiten und als Komponist preisgekrönter TV-Soundtracks für Furore sorgen. Auf seinem neuen Album „Fluid Architecture“ wartet der Musiker, dessen Spielweise von Kritikern in der Vergangenheit bereits mit der von SONNY SHARROCK oder TERJE RYPDAL verglichen wurde mit einem experimentierfreudigen Mix aus Jazz- / Art-Rock und Elektronik auf. Hochkarätig unterstützt wurde er dabei von CHRIS BISCOE (Klarinette, Saxophon), JIM WATSON (Keyboards), MO FOSTER (Bass) sowie den Schlagzeugern NIC FRANCE, RALPH SALMINS und SIMON PHIILLIPS.

Copyright © 2020. Originalproduct.