Hallo Gast | Login | Register

0

KING, CAT LEE

The Quarantine Tapes (Lim.Ed.)

17,99 €

Der Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar.

Zur Wunschliste hinzufügen
  • Veröffentlichung: 21.05.2021
  • Label: Rhythm Bomb Records
  • Genre: R & B traditionell
  • File under: Rock'n'Roll/Rhythm'n'Blues/Jive
  • Format: LP
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Wahnsinn! Nach dem sehr erfolgreichen Debütalbum „Cock Tales“ mit seiner Band
CAT LEE KING AND HIS COCKS meldet sich deren Sänger und Pianist solo aus dem
Homestudio zurück. 13 wunderbar beseelte Songs zwischen Rhythm‘n‘Blues, Swing,
Country, DooWop und Jazz. CD im dreiteiligen Digisleeve und Vinyl-LP auf RHTHM BOMB.
Der junge Bonner Sänger und Pianist verfügt nicht nur über ein verblüffend volles und
afroamerikanisch anmutendes Timbre sowie eine scharfen Look, er hatte sich bereits seit
Jahren einen exzellenten Ruf in der Rock’n’Roll-, Swing- und Boogie-Szene erarbeitet, spielte
u.a. zuvor bei RAY COLLINS‘ HOT CLUB. Im Pandemiejahr 2020 musste KING größtenteils ohne
seine perfekt eingespielten COCKS zurechtkommen und spielte zuhause die hier vorliegenden
13 Songs ein - mit minimalistischem Equipment, Overdubbing und erstmals auch als
Schlagzeuger und Gitarrist! Ganz ohne die Freunde ging es dann doch nicht in die
Schlussproduktion, so darf man sich über einige Gastauftritte seiner Bandmusiker sowie von
RAY COLLINS freuen. Neben den Eigenkompositionen „Final Call“, „Whoever Made You“ und
„Virology“ interpretiert KING Songs von so unterschiedlichen Künstlern wie HANK WILLIAMS,
ALBERTA HUNTER, WILLIE DIXON oder ZUZU BOLLIN. Dass Schönste ist aber, dass „The
Quarantine Tapes“ trotz widriger Umstände wie ein live in den 40er Jahren aufgenommenes
Jump-Blues-Juwel klingt. Und der Qualität des COCKS-Debütalbums von 2018 durchaus das
Wasser reichen kann.

Copyright © 2021. Originalproduct.