Hallo Gast | Login | Register

0

BALAPHONICS

Spicy Boom Boom

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 02.07.2021
  • Label: Vlad Productions
  • Genre: World Music Afrika
  • File under: Afrobeat/Jazz
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Zweites Album der bekannten neunköpfigen Afrobeat-, World- und Brass-Formation BALAPHONICS. „Spicy Boom Boom“ erscheint passend zum bereits zehnjährigen Bandjubiläum mit hochkarätigen Gästen (LES AMAZONES D‘AFRIQUE oder K.O.G & THE ZONGO BRIGADE) und bewegt sich eingängig und tanzbar im Afrobeat-Gewand zwischen World Music und Jazz mit Reggae-Einflüssen als CD und LP auf VLAD PRODUCTIONS.


2011 in Rennes gegründet, machten sich die Mitglieder von BALAPHONICS durch regionale Auftritte als Brass-Formation in Clubs und auf kleineren Festivals schnell einen Namen, wobei sie vor allem durch ihre authentische Live-Performance beeindrucken konnten. 2016 erschien mit „Afro Massiv Sound System“ das lange erwartete erste Album, welches auf Anhieb großen Anklang bei der Presse fand (FIP Selection Preis und Citizen Jazz Favorite) und auch im Ausland gehört wurde. Eine anschließende, ausgedehnte Tour mit Auftritten in London, Zypern und Malta wurde als großes Finale beim Fela Days Festival in Bamako zusammen mit Künstlern wie HABIB KOITÉ, TIKEN JAH FAKOLY oder KO SABA abgeschlossen. Nach einer längeren, kreativen Pause, in welcher sich die Mitglieder ihren anderen Projekten wie ARAT KILO, NOLA FRENCH CONNECTION oder ABDUL & THE GANG widmeten, sind BALAPHONICS nun zusammen mit hochkarätigen Genrevertretern wie dem jamaikanischen Rapper FRANZ VON (K.O.G & THE ZONGO BRIGADE), der aus Burkina-Faso stammenden Sängerin KANDY GUIRA (LES AMAZONES D´AFRIQUE) oder der renommierten Formation JUPITER & OKWESS pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum mit einem äußerst vielseitigen Ethio-Groove-/Afrobeat-Album gepaart mit kongolesischem Rumba, westafrikanischem Reggae und sogar psychedelischen Einflüssen zurück. „Spicy Boom Boom“ ist eine frische und innovative Neuinterpretation traditioneller afrikanischer Musik und fördert gleichzeitig den Austausch, Begegnungen und die Toleranz zwischen verschiedenen Kulturen. Tipp!

Copyright © 2021. Originalproduct.