Hallo Gast | Login | Register

0

VI SOM ÄLSKADE VARANDRA SÅ MYCKET

Det Onda. Det Goda. Det Vackra. Det Fula.

13,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 06.12.2019
  • Label: Moment Of Collapse Records
  • Genre: Independent englisch
  • File under: Posthardcore/Screamo
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Die Schweden von VI SOM ÄLSKADE VARANDRA SÅ MYCKET melden sich endlich mit ihrem zweiten Album zurück. „Det Onda. Det Goda. Det Vackra. Det Fula.“ verbindet besten Schwedencore mit Posthardcore und Screamo-Elementen. Erscheint als CD und LP auf MOMENT OF COLLAPSE RECORDS.

2012 in Stockholm / Schweden gegründet veröffentlichte das hochgelobte Sextett VI SOM ÄLSKADE VARANDRA SÅ MYCKET innerhalb kürzester Zeit zwei EPs/Splits, die mit besten Kritiken ausgezeichnet wurden. Nur zwei Jahre nach Gründung wurde das Debütalbum „Den Sorgligaste Musiken I Världen“ veröffentlicht und wieder überhäuften die Magazine und Blogs die Band mit guten Worten. Auch wenn die Texte durchgehend auf schwedisch gesungen sind, fühlt man sich als Hörer direkt angesprochen und berührt. Ein wunderbarer Beweis dafür, dass Emotionen und Musik keine Sprachbarrieren kennen. Musikalisch basieren die Lieder auf Posthardcore/Screamo-Einflüssen aus den frühen 2000er Jahren, gehen jedoch noch einige Schritte darüber hinaus und haben einen viel dramatischeren und teils filmischen Sound. Klares Markenzeichen der Band ist die Stimme von Sänger ARVID RINGBORG, die zwischen Melancholie, Verzweiflung und Wut ein breites Spektrum abdeckt. Fünf Jahre nach dem Debüt erscheint nun mit „Det Onda. Det Goda. Det Vackra. Det Fula.“ das zweite Album, das sogar noch emotionaler und zerbrechlicher (aber auch härter und pushender) ist als der Vorgänger. Definitiv ein Anwärter für das AOTY in diesem Genre.

Copyright © 2020. Originalproduct.