Hallo Gast | Login | Register

0

GREBE, RAINALD

Das Hongkongkonzert

13,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 28.08.2009
  • Label: Versöhnungsrecords
  • Genre: Kabarett
  • File under: Singer-Songwriter/Rainald Grebe
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das neue Soloalbum von RAINALD GREBE mit 23 lyrisch widerborstigen Song -Statements. Das Hongkongkonzert erscheint im Digipack-Format auf dem künstlereigenen Label VERSÖHNUNGSRECORDS.Nachdem RAINALD GREBE mit seinem letzten Album 1968 die Themen und Thesen der achtundsechziger APO-Generation voller sprachlich subversiver Kraft in die Gegenwart transferierte und dabei eine bissig unterhaltsame Bestandsaufnahme unserer Karriere- und Spaßgesellschaft ablieferte, schlüpft er diesmal in die Rolle eines Barpianisten in einem chinesischen Nobelhotel. Als Alleinunterhalter hat der Protagonist des Hongkongkonzerts stets für dezente (von seinen Auftraggebern geforderte) Hintergrundklänge gesorgt, ganz gleich ob bei Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Ladeneröffnungen oder Kreuzfahrten. Voller dadaistischem Hintersinn und anarchischem Humor entwickelt GREBE mit gnadenlos präziser Schärfe ein tragikomisches Portrait seiner Hauptfigur und der politisch sozialen Gegenwart gleichermaßen. Der Finanzwelt geht es nicht gut, dem Dorsch, den Politikern und dem Klima auch nicht. As time goes by in Kombination mit eisgekühltem Bommerlunder. Der Dramaturgie der Rahmenhandlung entsprechend, agiert der berufsbedingte Krisenprofiteur GREBE alleine am Piano und verwandelt - versehen mit einer hochdosierten Portion Sarkasmus - die Katastrophen-Schlagzeilen der globalisierten Welt in poetisch-skurrile Songs mit surrealem Anstrich und entlarvt dabei gleichzeitig die Kitschigkeit / Verlogenheit des musikalischen Mainstreams. Darüber hinaus präsentiert er mit Sachsen ein weiteres Juwel seiner bundesländischen Hymnenreihe, auf dem er grotesk überzeichnet die Folgen der globalen Erderwärmung thematisiert. Aufgenommen wurde der 23-teilige Liederzyklus im Juni 2009 im Berliner Theater Die Wühlmäuse. RAINALD GREBE ist anders und hat, wie der Stern bereits 2007 richtig diagnostizierte, sein eigenes Genre erfunden. Don´t shoot me, I´m only the piano player.

Copyright © 2021. Originalproduct.