Hallo Gast | Login | Register

0

GREBE, RAINALD

Zurück Zur Natur

15,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 02.09.2011
  • Label: Versöhnungsrecords
  • Genre: Kabarett
  • File under: Singer-Songwriter/Rainald Grebe
  • Format: LP
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das brandneue Studioalbum von RAINALD GREBE präsentiert erstmalig alle Songs aus den beiden Theaterprojekten "Alle reden vom Wetter - Die Klimarevue" (2008) und "Zurück zur Natur - Konzert für Städtebewohner" (2010). "Zurück Zur Natur" erscheint im limitierten Vinyl-Format auf VERSÖHNUNGSRECORDS.RAINALD GREBE, der zu den "gefragtesten Entertainern der Republik" (TAZ) zählt, begeistert das Publikum seit Jahren mit seinen sprachlich subversiven Statements zur gesellschaftlichen und politischen Lage der Nation. Nun wartet der vielbeschäftigte Künstler, der zuletzt vor 14.000 begeisterten Fans in der Berliner Waldbühne (18.06.) auftrat, mit seinem neuen Studioalbum auf. Mit "Zurück Zur Natur" präsentiert der gebürtige Kölner jetzt erstmalig eine Studioeinspielung aller Songs aus seinen beiden Theaterprojekten "Alle reden vom Wetter - Die Klimarevue" (Centraltheater Leipzig, 2008) und "Zurück zur Natur - Konzert für Städtebewohner" (Maxim Gorki Theater, Berlin, 2010). Thematisch übergreifend widmete sich GREBE in beiden Musikrevuen um den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf den Einzelnen, geht es um Ökologie als neue sinnstiftende Religion. Voller genüßlich dadaistischem Hintersinn und mit sprachlich gnadenlos präziser Schärfe entlarvt GREBE dabei schlaglichtartig die ländlichen Scheinidyllen und vermeintlich alternativen Lebensentwürfe wohlsituierter Szene-Großstädter mitsamt ihren vordergründigen Luxusproblemen. So transferiert er seinen burnout-geplagten Zeitgeistvertreter auch schon mal in die Frühphase der Menschheitsgeschichte ("Euphorie In Der Bronzezeit") und zeichnet dabei ein sarkastisches und gleichsam tragikomisches Portrait unserer gesellschaftlichen Gegenwart. Zusammen mit seinen bewährten Mitstreitern MARCUS BAUMGART (Gitarre), MARTIN BRAUER (Schlagzeug) und SERGE RADKE (Bass, Tuba) von der KAPELLE DER VERSÖHNUNG gelingt es GREBE seine widerborstig skurrilen Geistesattacken in kongeniale Melodien und perfekte Arrangements zu verpacken, welche die labyrinthisch-absurde Logik seiner Texte auf ebenso einmalig eigenwillige Weise widerspiegeln. Also, liebe Naturfreunde: Nachhaltig hören! Grün ist die Farbe der Saison!

Copyright © 2019. Originalproduct.