Hallo Gast | Login | Register

0

HULA

Shadowland

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 29.11.2019
  • Label: Klanggalerie
  • Genre: Independent englisch
  • File under: Electro/Industrial
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Re-Release des Experimental / Electronic-Klassikers (1986) der britischen Formation HULA. Remastered von MARTIN BOWES (ATTRITION). „Shadowland“ erscheint im CD-Format mit drei Bonustracks („Black Wall Blue EP“) versehen auf KLANGGALERIE.

Die in Sheffield beheimatete Band HULA wurde 1981 von dem Musiker und bildenden Künstler MARK ALBROW ins Leben gerufen und zählte zwischen 1983 und 1987 mit seinem experimentellen Mix aus Electro und Industrial zu den im UK hochgehandelten Acts des Genres. So absolvierte die aus Umfeld von CABARET VOLTAIRE und CLOCK DVA stammende Band mehrere BBC-Sessions (JOHN PEEL), trat in der Londoner Wembley Arena als Vorgruppe von DEPECHE MODE auf und veröffentlichte neben diversen Singles, EPs und Compilation- Beiträgen insgesamt fünf Alben, darunter auch der jetzt wieder neu aufgelegte dritte Longplayer „Shadowland“, der ursprünglich 1986 auf Red Rhino Records erschien. Aufgezeichnet worden waren die Aufnahmen ein Jahr zuvor in der Mappin Art Gallery in Sheffield, wo die Formation im Rahmen einer Kunstausstellung („Noise In Your Eye“) mit einer spontanen, improvisierten Experimental / Electronic-Performance (unter Einbezug diverser Klanginstallationen) aufwartete. Als Bonus finden sich auf diesem Album zudem alle drei Tracks ihrer im selben Jahr erschienenen Maxisingle „Black Wall Blue“. Remastered wurde dieses Album von MARTIN BOWES (ATTRITION).

Copyright © 2019. Originalproduct.