Hallo Gast | Login | Register

0

BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS

Jung Kaputt Spart Altersheime (Reissue/+ Bonus)

14,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 05.01.2018
  • Label: Höhnie Records
  • Genre: Neue Dt. Welle
  • File under: NDW/Punk/Wave
  • Format: LP
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Erstmals wiederveröffentlicht: die legendäre erste Single der Hannoveraner Wave-Pop-Punk-Pioniere als auf 500 Exemplare limitierte 12“-Vinyl-EP mit dem bisher unveröffentlichten Live-Bonustrack „Schnuffel“ auf HÖHNIE RECORDS.

Im Original als erster Tonträger der Band (7“-Vinyl) auf dem kultigen Hannoveraner NO FUN-Label erschienen, bereitete der Titelsong „Jung Kaputt Spart Altersheime“ die Grundlage für einen kurzen, aber respektablen Erfolg (1979 bis 1983). ANNETTE GROTKASTEN (Gesang), RUDOLF GRIMM (Gitarre), KAI NUNGESSER (Bass) und ANDREAS KÜHNE (Drums) hatten wohl nicht damit gerechnet, dass das Lied bei zahlreichen Radiostationen gespielt werden würde und infolgedessen auch in Musik- und Teenie-Magazinen von Sounds, Pop-Rocky und Musikexpress bis hin zu Twen und Bravo Erwähnung fand. Die Musiker, die regelmäßig als Support-Act der KollegInnen von HANS-A-PLAST auftraten, konnten daraufhin mit dem Debütalbum „Dann Macht Es Bumm“ (1981) noch mehr Aufmerksamkeit erregen. Die vier Songs der Single repräsentieren perfekt den typischen Stil der Band zwischen poppigem Pogo-Punkrock und New Wave-Flair, der unter seiner naiv-charmanten Oberfläche stets auch gesellschaftliche Statements und die Gefühlslage einer neuen Generation kommunizierte. Als Vorreiter der NDW beeinflussten BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS zahlreiche kommende deutschsprachige Bands mit Punk- und New Wave-Hintergrund. Mit dem Bonustrack „Schnuffel“ (live, bisher unveröffentlicht).

Copyright © 2018. Originalproduct.