Hallo Gast | Login | Register

0

ZEKI MIN

Majestic (+ Download)

8,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 25.07.2014
  • Label: Gunner Records
  • Genre: Independent
  • File under: Singer-Songwriter
  • Format: LP
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Das akustische Solo-Debüt des DRIFTWOOD FAIRYTALES-Sängers ZEKI MIN erscheint als Vinyl-Only-Release auf GUNNER.
Mit ihren beiden Alben "Trailer Parks And Unicorns" (2011) und "Phantoms" (2012) passten die Berliner THE DRIFTWOOD FAIRYTALES mit ihrem beherzt-kratzigen Mix aus erdigem Emo-Punkrock und melancholisch-folkigen Anklangen schon perfekt in die Schnittmenge aus Acts, wie sie überlicherweise auf GUNNER in hoher Qualität und Schlagzahl veröffentlicht werden. Nachdem Leadsänger und Gitarrist ZEKI MIN schon seit zwei Jahren Soloshows bestreitet, bei denen er sowohl Bandsongs als auch Coverversionen im Unplugged-Gewand vortrug, war es, ganz im Geiste von CHUCK RAGAN, BRIAN FALLON oder JOEY CAPE nur logisch, auch ein Repertoire mit eigenen Akustik-Songs zu entwickeln. Der aus Bremen stammende Musiker, der als "Late-Bloomer" erst mit 20 begann, aktiv zu musizieren, kann seitdem umso weniger davon lassen - über 40 Shows, die ihn bereits nach Dänemark und sogar Russland führten, absolvierte er bereits als Soloartist, mit "Majestic" präsentiert ZEKI MIN jetzt sein Debütalbum, das elf wunderbare Eigenkompositionen enthält. Obwohl die Songs zumeist zentral um den mit sensiblem Timbre vorgetragenen Gesang und die akustische Gitarre gruppiert sind, hat sich im Studio eine ganze Fülle an Begleitinstrumenten eingeschlichen, die zusammen mit der klaren, warmen und räumlichen Produktion der Musik noch mehr Tiefe und elegante Details mitgeben. So verströmt "Chase The Sun" mit Chorus-beladener E-Gitarre und zitierter Wall-Of-Sound-Ästhetik schon fast Britpop-Flair, das sich hymnisch aufbauende, über 6-minutige "Close To Home" wird durch einen mehrstimmigen Background-Chor zum Gänsehaut-Epos, während das federnd-lässige "Go On!" mit seinen Banjopickings Country- und Folkflair verströmt. "Songs about growing up without growingup" lässt der kauzig-sympathische Sänger über sein Schaffen wissen - doch misst man ihn an seinem Debütalbum, lässt sich einer künstlerischen Erfahrung und Reife begegnen, die internationale Vergleiche nicht zu scheuen braucht. Songwriter-Tipp für alle Freunde von FRANK TURNER, CHUCK RAGAN oder BRIAN FALLON!

Copyright © 2018. Originalproduct.