Hallo Gast | Login | Register

0

LESCH, SARAH

Lieder Aus Der Schmutzigen Küche

12,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 11.11.2016
  • Label: Kick The Flame
  • Genre: Liedermacher (dt.)
  • File under: Liedermacher/Singer-Songwriter
  • Format: CD
  • Setinhalt: 1

Beschreibung (DE)

Jetzt erstmals im Handel erhältlich: das ursprünglich unter dem Alias CHANSONEDDE veröffentlichte Debütalbum (2012) der preisgekrönten Liedermacherin SARAH LESCH auf KICK THE FLAME mit überarbeitetem Artwork als CD im Digipack. Die 1986 in Thüringen geborene, lange in Baden- Württemberg ansässige und heute in Leipzig arbeitende und lebende Sängerin und Gitarristin hat im Jahr 2016 einen großen Satz in Richtung öffentlicher Aufmerksamkeit gemacht. Zuletzt im November mit dem FM4-Protestsongcontest (1. Platz) ausgezeichnet, hatte sie im Juli bereits den zweiten Platz beim „Panikpreis“ der UDO LINDENBERG-Stiftung sowie den „Förderpreis für junge Songpoeten“ der HANNS-SEIDEL-Stiftung gewonnen. Ihr Debütalbum „Lieder Aus Der Schmutzigen Küche“ produzierte und veröffentlichte die Künstlerin 2012 noch komplett im Alleingang, damals noch unter dem Künstlernamen DIE CHANSONEDDE, und erspielte sich seitdem durch zahlreiche und zunehmende Auftritte mit ihrer Akustikgitarre und der Ukulele sowie vor allem ihrer wunderbar klaren und einnehmenden Stimme ein stetig anwachsendes Publikum. Obwohl der Grundton der 13 Songs eher heiter und lässig wirkt, versteht es SARAH LESCH nicht nur, beißenden Sarkasmus in ihren Texten zu pflegen, mit Songs wie „Der Kapitän“, der von STEFAN SCHMIDT handelt, der 2004 aus einem kaputten Schlauchboot 37 afrikanische Bootsflüchtlinge rettete und in Italien dafür angeklagt wurde, positioniert sie sich unmittelbar und ohne intellektuelle Überhöhung als politische Künstlerin. Ihre melodischen Lieder, die oft aus vielen Strophen bestehen, stellen LESCH eher in die Tradition der deutschsprachigen Liedermacher der 60er und 70er wie HANNES WADER, KONSTANTIN WECKER oder REINHARD MEY als in die Nähe der zahllosen heutigen Indie-Singer-Songwriter. Ihre Lieder und Chansons können genau so einfach von Familie, Freundschaft, Verlust, Liebe und Leichtigkeit handeln wie sich gegen Heuchelei, Ausbeutung, Konsumfixierung, Gleichmacherei, totalitäres Denken und Ignoranz richten. Schon mit den „schmutzigen Küchenliedern“ hat SARAH LESCH gezeigt, dass sie eine große Hoffnungsträgerin des deutschsprachigen Liedes ist.

Copyright © 2017. Originalproduct.