Hallo Gast | Login | Register

0

GRAUSAME TÖCHTER

Zyklus (Lim. Ed.)

17,99 €

Der Artikel ist verfügbar.

zum Warenkorb hinzufügen
  • Veröffentlichung: 09.04.2021
  • Label: Scanner
  • Genre: Dark Wave
  • File under: Electro/EBM/Synthpop/Punk/Wave/Chanson
  • Format: CD
  • Setinhalt: 2

Beschreibung (DE)

Die Hamburger Formation GRAUSAME TÖCHTER feat. ARANEA PEEL präsentiert auf ihrem brandneuen, sechsten Album einen fulminanten Mix aus Electro / EBM, Synthpop, Punk, Wave, Chanson und Klassik. „Zyklus“ erscheint als Standard-CD im Jewelcase-Format inklusive 16-seitigem Booklet sowie als streng limitierte Doppel-CDEdition im Digipack-Format inklusive 16-seitigem Booklet plus Bonus-CD (Aranea Peel singt Klassische Deutsche Chansons / 999 Exemplare weltweit) auf SCANNER.

Kunst muss authentisch, echt und tabulos sein. Gemäß diesem (ihrem) künstlerischen Credo widmet sich die in Hamburg lebende Performance-Künstlerin ARANEA PEEL seit mehr als einer Dekade ihrem Projekt GRAUSAME TÖCHTER, mit dem sie konsequent ihre Obsessionen auf der Bühne und im Studio auslebt. Mit „Zyklus“ legt die Erfolgsformation nun ihr mittlerweile sechstes Studioalbum vor, auf dem sie sich gewohnt experimentierfreudig, intelligent und provokant präsentiert. Grausame Töchter polarisieren, und zwar gerne. So lädt die Formation ein zu einer faszinierenden Reise ins Unbekannte und Dunkle. Es geht darum, die im Innersten verborgenen Abgründe und Wünsche kennenzulernen und zu akzeptieren. „Zyklus“ ist ein dystopisches Werk: GRAUSAME TÖCHTER werfen einen düster sarkastischen Blick auf die Zivilisation und die Menschheit, ohne sich dabei jedoch von depressiven Stimmungen überwältigen zu lassen. Musikalisch facettenreich angelegt zwischen Electro / EBM, Synthpop, Punk, Wave, Chanson und Klassik beweist die Band auf ihren erneut von GREGOR HENNIG (PHILLIP BOA, DIE STERNE, ASCII DISKO) produzierten Album, dass sie zweifelsfrei zu den innovativsten Vertretern der schwarzen Szene gehören. Die limitierte Doppel-CD-Edition bietet zudem zehn kongeniale Interpretationen deutscher Chanson-Klassiker von ARANEA PEEL. Eingebettet in raffiniert opulent angelegte Orchesterarrangements macht sich die GT-Frontfrau dabei die Kompositionen von FRIEDRICH HOLLAENDER, KURT WEILL und HANNS EISLER (die Texten stammen zum Teil von BERTOLT BRECHT und LION FEUCHTWANGER) voller Inspiration und Stilsicherheit zu Eigen.

Copyright © 2021. Originalproduct.